Menü

Förderung von Gewerbeneuansiedlung - ein grünes Thema?

 

Hierzu gibt es in unseren Augen nur eine Antwort - ein klares "Ja!"


Eine kleine, ländliche Gemeinde wie Barntrup trifft der demographische Wandel viel stärker als die Großstädte. Um diesen Wandel zu stoppen, zumindest allerdings abzuschwächen, steht der Aufbau von Arbeitsplätzen vor Ort absolut im Fokus.

Die IHK berichtete in ihrer Aprilausgabe der Zeitschrift "Lippe Wissen & Wirtschaft", dass Barntrup 2.833 berufstätige "Auspendler" hat, aber nur 1.713 "Einpendler". Es gibt also folglich zu wenige Arbeitsplätze für die Barntruper vor Ort.

Dabei sind unserer Meinung nach die Rahmenbedingungen des Gewerbestandortes Barntrup sehr gut. Wir haben gegenüber vielen anderen Kommunen in Lippe einen sehr niedrigen Gewerbesteuerhebesatz von derzeit 419 %.

Zusätzlich führen mit der B 1 und der B 66 zwei Bundesstraßen durch Barntrup, dazu eine sehr gut ausgebaute Landesstraße als Zubringer zur A 2. Also kann auch die Verkehrsanbindung kein Hindernis darstellen.

Auch die Grundstückskosten sind mit 11,00 €/qm zzgl. Erschließungskosten von ca. 8,50 €/qm für die Bereiche "Im Wied" und "Im Kälbertal" sehr günstig. Etwas teurer ist es im Bereich "Am Bahnhof / Ladestraße" mit 13,00 €/qm zzgl. 11,80 €/qm für die Erschließung.

Das Problem der nur spärlichen Gewerbeneuansiedlungen in Barntrup liegt unserer Meinung nach in der zu schlechten Vermarktung unserer Standortvorteile. Andere Gemeinden werben mit Großplakaten für ihre Gewerbegebiete. Diese Werbung fehlt in Barntrup derzeit.

Nach einigem Suchen werden auf der Internetseite der Stadt Barntrup zwar die nüchternen Fakten zu den Gewerbegebieten genannt. Allerdings wird nicht mit den oben erwähnten Standortvorteilen aktiv geworben. Daher fordern wir eine stärkere Bewerbung der noch freien Gewerbeflächen in der Stadt Barntrup, damit auch potentielle Investoren auf das schöne Barntrup aufmerksam werden.

Denn nur durch neue Arbeitsplätze werden wir den demographischen Wandel abschwächen sowie die kommunale Infrastruktur halten können. Aus diesem Grund bekennen wir Grüne aus Barntrup uns aktiv zur Gewerbeneuansiedlung in Barntrup.