Menü

Grüner OV übergibt Spenden

 

Bei mehreren grünen Wahlkampfveranstaltungen konnten Barntruper/innen an einem Glücksrad für 50 Cent Einsatz - von den Grünen gesponsert - drei Vereinen diesen kleinen Betrag als Gewinn zukommen lassen. Welcher Verein jeweils begünstigt wurde, entschied das Glücksrad.

Die dadurch gewonnenen Beträge von je ca. 50,00 Euro wurden vom Grünen Ortverband auf jeweils 100 Euro aufgestockt.

Horst Schröder hatte als Ortsverbandsprecher die angenehme Aufgabe, den Vertretern der Lippischen Tafel (Sabine Lessmann und Pastor Michael Keil), des Bücherfördervereins (Ulrike Röhl) und des RSV-Fördervereins (Tobias Beckmann) die Gewinne mit einigen launigen Worten zu überreichen. Der Gewinn des RSV-Fördervereins war als Beitrag zum Kunstrasenplatz gedacht und wurde ebenso dankbar entgegengenommen, wie die anderen Beträge.



zurück