Menü

Erhalt statt Neubau - Landesstraßen zügig sanieren !

 

Eine wichtige Verkehrsverbindung unserer Großgemeinde ist die Landstraße 758 über Selbeck nach Großenmarpe. Diese Straße befindet sich in einem desolaten Zustand, weil diese Straße nicht für den sie in Anspruch nehmenden Schwerlastverkehr gebaut wurde. Jeder Autofahrer kennt die Situation , wenn sich zwei LkW`s begegnen. Die Straße ist einfach nicht breit genug und der Asphaltrand dazu noch abgängig. Sie müsste dringend saniert und verbreitert werden. Dabei kommt natürlich der Gedanke an einen Geh-/Radweg auf, der ebenso dringend erforderlich ist. Warum sieht man dort keine Radfahrer? Es ist für sie lebensgefährlich, diese Straße zu benutzen. Ein Ausweichen über die nördlichen Wirtschaftswege ist wohl nur Ortskundigen möglich. Die momentan schnellste Lösung zur Verbesserung der Verkehrssituation wäre ein LKW-Verbot auf dieser Strecke!

 

Übrigens freut es uns sehr, dass auch die SPD ein Durchfahrtverbot für LKW fordert. Wir werden dieses Anliegen selbstverständlich unterstützen. Schließlich ist und war es ja auch unser eigenes, wie sich im Kaktus von 2009 nachlesen lässt...