Menü

Junge Leute kaufen alte Häuser

Das 2010 ins Leben gerufene Programm "Jung kauft Alt" wurde in Barntrup sehr gut angenommen. Für fünf junge Familien oder Paare pro Jahr gab es eine Förderung. Somit konnten wir unter anderem junge Menschen aus anderen Gemeinden für Barntrup gewinnen und halten.

 

Für den Erwerb eines Altbaus, der auf dem Gebiet der Stadt Barntrup steht und mindestens 25 Jahre alt sein muss, gibt es eine laufende jährliche Förderung für max. 8 Jahre ab dem Tag des Einzugs.

 

Ziel des Programms ist, dem durch den Strukturwandel in ländlichen Regionen verursachten Bevölkerungsrückgang (demographischer Wandel) zu begegnen sowie die Existenzsicherung örtlicher Betriebe zu unterstützen.

 

Die Anträge werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt, Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Förderrichtlinien, siehe Homepage der Stadt Barntrup.

 

Aufgrund der extrem schlechten Haushaltslage muss die Förderung im Jahr 2013 leider ausgesetzt werden. Wir Grüne bedauern dies sehr, angesichts der prekären finanziellen Situation sehen aber auch wir keine andere Möglichkeit und hoffen, dass das Programm möglichst bald wieder aufgenommen werden kann!